Der 5000 Euro Kredit für kleine und mittelgroße Investitionen

Ratenzahlungen, Reparaturen, Wartungen, Leasingangebote und mittelgroße Anschaffungen. Viele Verbraucher kennen mindestens eines dieser Probleme, oft aber eine Kombination aus mehreren dieser Beispiele. Gerade wenn Anschaffungen auf Raten getätigt werden, kommen immer mehr kleine kreditgleiche Beträge heraus, welche auch Zinszahlungen mit sich bringen.

Ein Kredit von 5000 Euro bringt eine alles vereinende Lösung. Denn mit dieser Summe können schon eine ganze Menge Rechnungen beglichen werden. Es entstehen keine Zins- oder Mahngebühren, Bearbeitungsgebühren und Mehrkosten gibt es anstatt bei vielen kleinen Rechnungen nur bei einem Posten; dem Kredit an sich und der entsprechenden Rat. Das sorgt zudem für Übersichtlichkeit und Stressreduzierung.

» Mehr Infos zum 5000 Euro Kredit können Sie hier lesen!

Hier können Sie unverbindlich und ohne Vorkosten Ihren Kreditvergleich durchführen:

Welcher 5000 Euro Kredit passt zu Ihnen?

Ein mittelgroßer Kredit von nur 5000 Euro ist vor allem auf lange Sicht auch hinsichtlich der monatlichen Rate überschaubarer und günstiger als die ständige Ausreizung des Dispositionskredits eines Bankkontos, denn der Effektivzins ist in der Regel deutlich niedriger. Auch besteht der Vorteil einer solchen Einmalauszahlung darin, dass keine fremde Bank angesprochen werden muss. Ein 5000 Euro Kredit kann bereits bei einigen Hausbanken angefragt werden.

Wenn Sie allerdings einen vergleichsweise günstigen Kredit haben möchten, um die Zinsen nicht nur zusammenzufassen, sondern auch zu verkleinern, dann empfehlen sich Direktbanken. Diese finden Sie im Internet. Aber warum sind die Preise für deren Kredite niedriger? Weil keine Beratungsgebühren und Servicekosten anfallen. Zudem gibt es keine Filialen und damit auch keine Objektkosten, etc.

Wichtig zu wissen: Natürlich muss auch bei einem kleinen Kredit von 5000 Euro eine Bonität vorgewiesen werden. Zudem sollte die Schufa-Auskunft zu Ihren Gunsten ausfallen. Ist die eigene Bonität nicht so gut, kann man einen Mitantragssteller für den Kredit als Bürge nennen. Dieser ist dann Ansprechpartner für die Bank, wenn Sie mit der monatlichen Rate für den Kredit nicht dienen können.

Kleinkredit 5000 Euro

Ein Ratenkredit über 5000 Euro ist von der Monatsrate und der Laufzeit in der Regel sehr überschaubar. Aus dem Grund werden diese Kredite auch oft „Hausfrauenkredit“ genannt.

Wann lohnt sich eine Etat-Aufstockung von 5000 Euro?

Manchmal kommt es Schlag auf Schlag und die Kosten für die Autoreparatur, den neuen Kühlschrank und das Geburtstagsgeschenk für Oma summieren sich mit anderen Aufwendungen zu einem ordentlichen Betrag. Anstatt hier eine Ratenzahlung über mehrere Monate und einem hohen eff.  Jahreszins zu vereinbaren und dort auf Mahnungen zu warten, kann mit einem 5000 Euro Kredit alles auf einmal abbezahlt und die Mehrkosten kleingehalten werden.

Dabei braucht es zur Kreditbewilligung kein hohes Gehalt. Auch kleine monatliche Raten sorgen in einem überschaubaren Zeitraum dafür, dass die Kosten schnell vergessen sind. So lassen sich die neuen Anschaffungen zeitnah ohne einen Gedanken an die Kosten genießen und wenn der Kredit über die komplette Laufzeit zurück bezahlt ist, freut sich auch die Schufa.

Hier ein paar Beispiele für die Verwendung eines 5000 Euro Kredits:

  • Mittelgroße Anschaffungen, Reparaturen und Instandsetzungen
  • Sanierung einer Wohnung oder eines Wohnungsteils
  • Anschaffung einer Raumausstattung (Küche, Wohnzimmer, etc.)
  • Begleichung mehrerer Rechnungen auf einmal
  • Eine Hochzeit inkl. Flitterwochen

Dazu kommt das Thema Schufa. Denn macht man einmal ungewollt Schulden, schon gibt es einen Eintrag, der einen Kredit im Grunde verhindert. Wird dieser aber schon vor der Zahlungsaufforderung aufgenommen, kann selbiger leicht nachgekommen werden. Es entstehen keine Schulden und damit keine Schufa-Vermerke, welche u. a. auch bei der Wohnungssuche schaden können.

Ein 5000 Euro Kredit ist besser als jeder Dispo

Das Konto über die eigentlichen Einzahlungen hinaus zu belasten, das bringt nicht nur hohe Zinssätze mit, sondern in der Folge auch eine Menge Stress. Der sogenannte Dispo des Girokontos sollte daher der letzte Ausweg sein und das auch nur sehr selten. Zudem wird der Minusbetrag nicht dauerhaft gewährt – und auch seine Höhe ist begrenzt.

Wer seine Finanzen mittelfristig im Blick hat und geplante sowie plötzliche Ausgaben mit Fremdkapital decken will, der sollte lieber einen günstigen Kredit aufnehmen. Dieser schneidet bei fast jedem Vergleich besser ab als die Zinsen eines Überziehungskredits. Außerdem kann die Rückzahlung in kleinen Raten und dabei lange planbar gestaltet werden. Der Stressfaktor sinkt gen Null.

Alle Vorteile eines 5000 Euro Kredits auf einen Blick

Bei vielen Menschen halten sich die monatlichen Einnahmen und die im gleichen Zeitraum anfallenden Ausgaben die Waage. Nur selten bleibt neben den fixen Kosten noch Raum, um etwas „auf die hohe Kante“ zu legen. Ungeplante Ereignisse, die ein schnelles finanzielles Handeln erfordern, stellen dabei eine große Belastung dar. Wer schnell reagiert, kann sich dabei mit einem 5000 Euro Kredit abfedern.

Einfach, schnell und sicher: der 5000 Euro Kredit

Kein Dispo gibt einfach mal 5000 Euro für eine schnelle Finanzierung her. Und hat man das Privileg eines Kontos mit solchen Möglichkeiten, dann braucht man sie wahrscheinlich gar nicht. Zudem wären die Zinsen in Folge nur ein Grund mehr, über einen Kredit zum Umschuldung nachzudenken – wenn dann die Schufa noch mitmacht. Besser ist es daher, sich gleich für diese einfache und sichere Lösung zu entscheiden.

Neben der schnellen Gewährung (bei Sicherheiten und positiver Schufa-Auskunft, etc.) ist ein beruhigender Faktor die meist recht variable Zeitspanne für die Abzahlung des Betrags plus Zinsen. Dadurch kann man einen Ratenkredit über mehrere Monate oder Jahre Laufzeit wählen, den man zum Beispiel bei Bon-Kredit, Creditolo, der Postbank oder anderen Finanzinstituten erhält. Außerdem sind 5000 Euro auch nicht so viel Geld, dass man ins Zweifeln kommen würde, ob man es überhaupt zurückzahlen kann. Dazu kommen die niedrigen Tilgungszinsen. Von Vorteil ist natürlich auch ein fester Arbeitsvertrag als Sicherheit.

5000 Euro als Kredit – Hausbank oder Online Direktbank?

Der Vorteil eines 5000 Euro Kredits bei der Hausbank liegt klar auf der Hand: man kennt sich. Die Bank sowie der jeweilige Berater wissen um die Bedingungen der antragstellenden Person. Ein Plan zur Rückfinanzierung sowie Rücksprachen mit Bürgen oder ähnlich sichernde Maßnahmen sind hier schnell getroffen. Was steht dem bei Internetangeboten entgegen? Häufig vor allem eines: niedrige Kosten.

Wer sich für einen Kredit bei einer online agierenden Bank interessiert, der findet schnell einige seriöse und finanziell attraktive Angebote. Eine Menge Vergleichsportale zeigen nach nur wenigen Klicks und Eingaben zu den Rahmenbedingungen, mit welchen Konditionen und Laufzeiten man rechnen kann. Weiterhin bekommen Sie als Interessent im Netz viele Test- und Kundenberichte an die Hand. Innerhalb einer kurzen Zeit finden Sie so das beste Angebot für Ihren 5000 Euro Kredit.

Die Vorteile eines 5000 Euro Kredits auf einen Blick:

  • Schnelle Verfügbarkeit bei voller Transparenz
  • Auch geeignet für Arbeitnehmer ohne hohes Einkommen
  • Im Vergleich zum Dispo günstig und risikoarm
  • Keine Schufa-Eintragungen aufgrund plötzlicher Schulden
  • Deckung mehrerer Kosten auf einmal möglich
  • Umschuldung des Dispokredits spart im Gesamtbetrag Kosten für hohe Zinsen.

5000 Euro als Kredit: Vor- und Nachteile zu anderen Kreditsummen

Im Vergleich zu niedrigeren Kreditsummen weißt ein 5000 Euro Kredit einen klaren Vorteil auf: die anfallenden Verwaltungs- und Bearbeitungsgebühren fallen vergleichsweise niedrig aus. Dagegen stehen die Kredite, die Summen von mehr als 5000 Euro bringen. Dort fallen diese Kosten nicht so stark ins Gewicht und man kann sie ggf. gleich mit den geliehenen Mitteln begleichen. Dennoch sollte man im Hinblick auf die Kreditsumme stets nahe am tatsächlichen Aufwand bleiben.

Die beste Lösung für einen 5000 Euro Kredit: die Direktbank

Bei 5000 Euro handelt es sich zwar um keine allzu kleine Summe, aber sehr groß ist sie auch nicht. Bei vielen Banken macht sich daher der pauschale Kostensatz, der von der Auszahlungssumme abgezogen wird, stark bemerkbar. Nur selten kommt die effektive Kreditsumme dann an die benötigten 5000 Euro heran. Einige Banken geben auch keinen solch „kleinen“ Kredit, da ihre Angebote in diesem Bereich erst bei 7.500 bis 15.000 Euro starten; manchmal noch darüber.

Bei Direktbanken im Internet ist der Verwaltungsaufwand bei der Kreditvergabe im Vergleich gesehen verschwindend gering. Das sorgt dafür, dass Sie bei der Aufnahme eines 5000 Euro Kredits eine möglichst an diese Zahl heranreichende Summe ausgezahlt bekommen. Die Einsparungen des Direktbankmodells werden also vorteilhaft an den Kunden weitergegeben. Dafür entfallen die persönliche Beratung und der Vertrauensbonus einer längeren Zusammenarbeit.

Es ist aufgrund weniger persönlichen Beratung also angebracht, sie als Kreditnehmer selbst über Begriffe wie effektiver Jahreszins, Sollzins, Darlehen, Bearbeitungsgebühr oder Ratenkredit zu informieren.

Das bringt ein Vergleich verschiedener Angebote mit sich

Kleine und mittelgroße Kredite sind unter privaten Verbrauchern schon längst keine Seltenheit mehr. Das rührt auch daher, dass die Bonität für solche Summen nicht sehr umfangreich ausfallen muss. Zudem sind die monatlich anfallenden Kosten bei der Tilgung überschaubar und fallen bei der Planung der Etats nicht übermäßig ins Gewicht. Trotz aller Vorteile lohnt sich aber ein detaillierter Vergleich.

Die einzelnen Kostenpunkte vom Verwaltungsaufwand über die Beratungsgebühren hin zu den Tilgungszinsen sind bei den verschiedenen Instituten und Seiten recht unterschiedlich. Viele Verbraucher ziehen diesen Fakt nicht ins Kalkül und profitieren daher nur von den vorbenannten und allgemeinen Vorteilen. Ein Vergleich der Angebote sorgt aber dafür, dass Sie für sich selbst das passendste Angebot finden.

Das sollten Sie vor der Beantragung eines 5000 Euro Kredits beachten

Bei einem Kredit von 5000 Euro, der von den meisten Instituten als klein angesehen wird, verdienen diese nicht viel. Der mögliche Gewinn wird daher durch Vertragsbedingungen gesichert, die ggf. im Sonderfall greifen:

  • Allgemein: höhere effektive Zinsen als bei größeren Krediten
  • Speziell: Sondergebühren bei Raten über oder unter der vereinbarten Höhe
  • Speziell: Sondergebühren bei vorzeitig geleisteter, vollständiger Gesamttilgung

Es lohnt sich also über den regulären Ablauf einer Kreditaufnahme und Abzahlung zu schauen und sich mit den Sonderregelungen vertraut zu machen. So können Sie sich auf weitere unvorhergesehene Ereignisse (auch wenn diese aus einem Geldsegen bestehen) einstellen, damit diese nicht zur Überraschung und Falle werden.

Das können Sie sich mit einem 5000 Euro Kredit leisten

Nicht für jede Anschaffung lohnt sich eine im regulären Fall als Kredit aufgenommene Summe von mehreren zehn- oder hunderttausend Euro. Auch Mini-Kredite im Rahmen von 1.000 Euro sind nicht immer geeignet; in den hiesigen Fällen sogar zu niedrig. Bei manchen Vorkommnissen sind 5000 Euro genau die richtige Summe. Kommen Reparaturen, Neuanschaffungen, Urlaub und Festivitäten zusammen, dann kann man damit sehr gut sparen. Hier abschließend noch einmal eine Übersicht:

  • Mittelgroße Anschaffungen (Gebrauchtwagen, Küche, etc.)
  • Sanierungen oder Reparaturen aufgrund plötzlicher Schäden
  • Begleichung mehrerer kleiner Rechnungen auf einen Schlag

» Hier weiter zum Kreditantrag

Bewertungen

 
4.437